Schuljahr 21-22

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR BUNDESFREIWILLIGENDIENST am FLG

Haben Sie Interesse, ein Schuljahr lang (ab September 2022 - August 2023) Schule und Schüler/innen von einer ganz neuen Seite kennen zu lernen? Die eigenen Fähigkeiten bei der Betreuung von Schülerinnen und Schülern zu entdecken und zu entwickeln? Und eigene Ideen zur Gestaltung einzubringen, Projekte zu planen und zu begleiten?

 

 Dann nehmen Sie Kontakt auf – wir freuen uns auf Sie:

Freude über engagierte und außergewöhnlich erfolgreiche Schüler

Am Montag, den 16.5.22 wurden Jonathan Freiwald, Jonas Nothhelfer, Florian Papsdorf und Dario Torsielleo mit einer ganzen Reihe von Urkunden und Preisen ausgezeichnet.

Dario Torsiello und Joans Nothhelfer haben am Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg teilgenommen. Für seinen Aufsatz zum Wahlrecht ab 16 erhielt Dario eine Urkunde, Jonas wurde für seine Rede über den Föderalismus von der Landtagsabgeordneten Bündnis90/Die Grünen, Frau Gericke mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.

"HörBar" - die Schulband

Am 9. Mai öffnete sich zum ersten Mal die „HörBar“ am FLG. Die Schulband spielte und brachte mit „Billie Jean“, „Happy“ und „Johnny B. Goode“ Stimmung in die Aula des FLG.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin am 30.5., an dem David Queck über sein Engagement im Bereich FIFA e-sports informieren wird.

Mit Rückenwind nach Wernau

In den vergangenen zwei Wochen haben alle achten Klassen einen Tag in Wernau verbracht, um dort unter der Leitung von professionellen Erlebnispädagogen Erfahrungen im Bereich des sozialen Lernens zu machen.  Dieser Tag fand im Rahmen des Förderprogramms ‚Lernen mit Rückenwind‘ statt und sollte je nach Bedarf der einzelnen Klassen zum Beispiel der Stärkung der Klassengemeinschaft oder der Fokussierung des Einzelnen dienen.

Interview mit Maximilian El Selman 6a: Sieger des Vorlesewettbewerbs beim Kreisentscheid für Ludwigsburg

 

Max, erst einmal herzlichen Glückwunsch, dass du beim Vorlesewettbewerb der Stiftung Lesen bis in den Bezirksentscheid gekommen bist. Zuerst hast du dich gegen drei andere tolle Leser:innen am FLG durchgesetzt. Was hast du in der ersten Runde vorgelesen und wie hast du dich vorbereitet?

Rückblick auf meinen Bundesfreiwilligendienst am FLG

Wer kennt es nicht? Der Sommerurlaub verfliegt jedes Jahr in Windeseile - und so erging es mir auch während meines Bundesfreiwilligendienstes am Friedrich-List-Gymnasium in Asperg. Ich durfte eine spannende Reise hinter die vielfältigen Kulissen einer Schule unternehmen. Ich war sowohl in der Verwaltung als auch in der Lernzeit tätig, durfte auf Ausflüge mitgehen, wie beispielsweise in Museen oder auf die Stuttgarter Messe, und sogar in der Feuerwehr-AG und der Theater-AG mitwirken.

Hörbar am FLG

Am 9. Mai öffnet sich zum ersten Mal die ‚HörBar' am FLG. In der großen Pause werden ab jetzt regelmäßig Schüler*innen des FLG in Aktion treten und uns teilhaben lassen an ihren Hobbys, Erfahrungen oder Fähigkeiten, wie zum Beispiel FIFA eSports, der Teilnahme an Wettbewerben, dem Musizieren… .

Vielleicht kannst du auch etwas und hast Freude daran es uns vorzustellen? 

Mediengefahren – Eine Präventionsveranstaltung der Polizei Ludwigsburg

Im Rahmen der Präventionsarbeit zum Umgang mit digitalen Medien bekamen alle 7. Klassen Besuch von der Polizei Ludwigsburg. Zunächst hielten manche Schülerinnen und Schüler die Veranstaltung im Vorfeld für überflüssig mit der Begründung, dass man doch schon wisse, wie man sich in der digitalen Welt richtig verhalte.