Aktuelles

  • Römischer Legionär am FLG – Geschichte zum Anfassen

    Am Freitag, 08.Juli besuchte Alexander Zimmermann, im wahren Leben Schmid, die 6. Klassen des FLG. Das Besondere: Herr Zimmermann stellt in seiner Werkstatt nach archäologischen Vorlagen Waffen und Rüstung aus der Römerzeit her. Der als „römischer Legionär“ verkleidete Herr Zimmermann erzählte den Klassen 6a-d vom Leben als Legionär, von Waffentechnik und Alltag. Nachdem die Schüler*innen ihre Fragen stellen konnten, folgte eine Aktion auf dem Schulaußengelände, wobei die Klassen mit römischen Schilden eine Schildkrötenformation nachstellten.

  • Letzte Schulwoche

    Liebe Schülerinnen, liebe Erziehungsberechtigte,

    eine kurze Information zum Ablauf der letzten drei Schultage:

    Montag, 25.7.2022 - Konferenztag, d.h. Unterricht findet nicht statt;

    Dienstag, 26.7.2022 - Ausflugstag, zu unterschiedlichen Zielen in und um Asperg (und teilweise auch ein bisschen weiter).

    Mittwoch, 27.7.2022 - Fachunterricht, in der 1. Stunde, 2. Stunde: Aufräumen der Unterrichtsräume, 3. Stunde: Ausgabe der Zeugnisse, um 10:30 fahren die Busse.

  • Eine märchenhafte europäische Idee wird wahr!

    Vom 20. bis 27. Juni 2022 fand in Asperg eine eindrückliche internationale Woche am Friedrich-List-Gymnasium statt. Kolleg/innen aus der Türkei, aus Spanien und auch Frankreich waren der Einladung des FLG unter der Projektleitung von Frau Friedrich gefolgt und sind nach Asperg gekommen, um dort gemeinsam einen internationalen Austausch vorzubereiten, an der sich online über eine Video-Zuschaltung auch Lehrer/innen aus Griechenland, Serbien, Portugal und Rumänien beteiligten.

  • Post-Corona-FLG: Wachgeküsst von der EU

    Am Mittwoch, 22.Juni 2022, fand sich eine bunte Menge von Menschen am FLG zusammen, um offiziell das Erasmus+ Programm des FLG und das damit einhergehende einwöchige Vorbereitungstreffen der aus verschiedenen Ländern angereisten Kolleg:innen feierlich zu begehen.

    Den musikalischen Auftakt bildeten die Klasse 7c und das FLG Kammerorchester unter der Leitung von Herrn Eltrop und dem frisch gebackenen Abiturienten Jakob Rau. Von „Freude schöner Götterfunken“ über den „Wellerman“ und das „Harry-Potter-Theme“ war hier einiges bei der Umrahmung geboten.

  • Gemeinderatsbesuch der achten Klassen

    Am 28.06. waren einige Schülerinnen und Schüler der achten Klassen bei der Gemeinderatssitzung in Asperg. Wir waren schon eine halbe Stunde vor Beginn da, weil Herr Eiberger (der Bürgermeister) sich uns vorgestellt hat. Er erzählte uns wie sich der Gemeinderat um alles, was in der Stadt passiert, kümmert. Der Asperger Gemeinderat besteht aus 18 Mitgliedern, die durch Abstimmungen gewählt werden.

  • Känguru-Wettbewerb 2022

    Seit 2016 nimmt das FLG jedes Jahr am Känguru-Wettbewerb teil. Nach zwei Jahren mit erschwerten Bedingungen konnte in diesem Jahr der Wettbewerb endlich wieder zu gewohnten Bedingungen in Präsenz mit 195 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5, 6, 7, 8 und 9 stattfinden. Am 17. März knobelten alle 75 Minuten über die 24 Aufgaben für Klasse 5 und 6 bzw. 30 Aufgaben für Klasse 7 und 8 in drei Schwierigkeitsstufen. Deutschlandweit haben dieses Jahr ca. 670 000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.

  • Archäologen zu Gast im Lateinunterricht

    Was geschah eigentlich mit den Sitzreihen des Kolosseums und Circus
    Maximus? Wieso ist das Pantheon Pflichtprogramm für jeden
    Architekturstudenten? Und warum bauten die Römer ihre Straßen
    möglichst schnurgerade? Antworten auf diese und viele weitere Fragen
    konnten die Lateinklassen 9 und 10 am 4. Juli auf einer digitalen
    Romexkursion erfahren. Die durchführende Althistorikerin Dr. Frauke
    Sonnabend schilderte den Klassen auf anschauliche Art allerhand
    Wissenswertes zu Gebäuden, Alltag und Gesellschaft, so dass die

  • Herzlichen Glückwunsch zum Landesmedienpreis

    LEGO-Figuren als Hauptdarsteller: Lelio Donati, FLG-Schüler in der 6. Klasse, hat damit den den Landesmedienpreis in seiner Altersklasse gewonnen.

    Kein geringerer als Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat ihm die Urkunde bei der Preisverleihung überreicht.

    Das FLG gratuliert Lelio ganz herzlich zu seinem großartigen Erfolg.

    Näheres zu Film und Begründungen findet sich hier:

Termine

Termine als

Auszeichnungen

Das FLG Asperg wurde 2022 als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. Die Ehrung gilt bis 2025.
Das Friedrich-List-Gymnasium Asperg ist Partnerschule der Experimenta in Heilbronn.
Das FLG Asperg wurde 2021 als Digitale Schule ausgezeichnet.

 

Logo Referenzschule Baden-Württemberg