Aktuelles

  • Bestes Schülerteam beim Roborace 2019

    Auch in diesem Jahr fand das alljährliche Roborace der Universität Stuttgart statt. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2019 trat die Gruppe des Friedrich-List-Gymnasiums dabei gegen verschiedene Studenten- und Schülergruppen an. Die diesjährige Aufgabe bestand darin, einen Wagen auf einer Wippe zu balancieren, während man einen hügeligen Parcours bewältigen musste. Die Gruppe des FLG schaffte es, trotz anfänglicher Schwierigkeiten, die Vorrunde zu überstehen. Danach wurde der Roboter unter großem Zeiteinsatz verbessert und optimiert.

  • Information der SMV über die Projekttage

    Unter dem Motto "Fit für die Zukunft" lassen wir das Schuljahr 2019/2020 mit zwei Projekttagen am 27. und 28. Juli sowie mit einem anschließenden Schulfest ausklingen.

    Mit Beginn des zweiten Halbjahres wird nun die nächste Phase der Vorbereitung der Projekttage eingeläutet: Bis zu den Faschingsferien können Schüler, Lehrer, Eltern, Partner und Freunde unseres Gymnasiums Projekte einreichen. Das Motto "Fit für die Zukunft" ist mit Absicht so offen formuliert, dass in alle möglichen Richtungen gedacht werden kann.

  • Es naht die Zeit der Entscheidungen

    Das Frühjahr hält für einige Klassenstufen eine besondere Herausforderung bereit: es gilt Entscheidungen zu treffen.

    Entsprechend der Profile des FLG gilt es, in Klasse 5 darüber zu entscheiden, ob man Französisch, Latein oder NWT als neues Hauptfach ab Klasse 6 bekommen möchte.

    Ähnlich sieht die Situation in Klasse 7 aus: da steht die Profilwahl an. Die Entscheidung fällt zwischen Spanisch als dritter Fremdsprache oder NWT als naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Wer zuvor schon, ab Klasse 6, NWT 1 hatte, bekommt automatisch Spanisch als 2. Fremdsprache.

  • DELF-Diplome am FLG überreicht

    Im Mai diesen Jahres haben sich ein Schüler und zwei Schülerinnen des Friedrich-List-Gymnasiums  der Herausforderung gestellt und die DELF Prüfung (Diplôme d’études en langue française) abgelegt.

    In einem ersten Prüfungsteil, der an einem Samstag stattfand, wurden die Hörverstehens-, Leseverstehens- und Schreibkompetenzen der Schülerinnen und Schüler abgeprüft.  Der zweite Prüfungsteil bestand dann aus einer mündlichen Prüfung, die von Madame Douat vom Institut Français Stuttgart am FLG abgenommen wurde.

  • Gesundheitsförderung und Prävention am FLG

    Im Rahmen des Sozialcurriculums konnten in den ersten Wochen des neuen Schuljahrs präventive Workshops für die Fünft-, Sechst-, Acht- und Elftklässler angeboten werden. Den Auftakt machten die neuen fünften Klassen. Tobias Keller, unser Schulsozialarbeiter, führte mit den Schülerinnen und Schülern einen erlebnispädagogischen Vormittag durch, bei dem durch gruppendynamische Spiele und Übungen die Klassengemeinschaft und die Kommunikationsfähigkeit innerhalb der Klasse gefördert wurden.

Termine

Termine als

Auszeichnungen

MINT-freundliche Schule
Das Friedrich-List-Gymnasium Asperg ist Partnerschule der Experimenta in Heilbronn.