Von Julia Keck |

Und wie man bei einem plötzlichen Herzstillstand durch Herzdruckmassage dem Betroffenen das Leben retten kann, konnten am Montag, den 18. September 2023, in der großen Pause alle Interessierten ausprobieren.

An 30 Übungspuppen und mit verschiedenen Liedern im Hintergrund, die mit etwa 100 Beats pro Minute in der Aula den richtigen Rhythmus vorgaben, erlernten zahlreiche Schüler*innen die Herzdruckmassage.

 

Prüfen!                (Keine Reaktion? Keine oder keine normale Atmung?)

Rufen!                  (Rufen Sie 112 an. Oder veranlassen Sie eine andere Person zum Notruf.)

Drücken!            (Drücken Sie fest und schnell in der Mitte des Brustkorbs: mind. 100 x pro Minute. Hören Sie nicht auf, bis Hilfe eintrifft.)

 

Am FLG erlernen alle Schüler*innen der siebten Klassen im Rahmen des Unterrichts diese drei Schritte.

Interessierte Schüler*innen können im Verlauf des Schuljahres außerdem an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen, in dem z.B. auch die Versorgung von Wunden erlernt werden kann.

Senta Friedrich
Fotos: N. Dengler/S. Friedrich