Von Julia Keck |

Am Samstag 17.06. fuhr ein gut gelaunter Unterstufenchor des FLG mit Musiklehrer Herrn Meyer im Bus in Richtung Mannheim. Dort wartete auf die Kinder ein ganz besonderes Musikerlebnis.

Die ca. zehn in der Unterstufenchor-AG eingeübten Lieder, darunter der Klassiker „99 Luftballons“ und das stimmungsvolle „Wer rettet die Welt für mich?“, wurden nun in der SAP Arena von insgesamt 6000 Kindern gemeinsam nochmals geprobt und dann für ein großes Publikum aufgeführt. Die Begeisterung der Kinder zusammen mit einer Band und so vielen anderen Kindern zu singen, übertrug sich auch auf die anwesenden Zuhörer*innen, die vor allem aus Familienmitgliedern und Freund*innen bestanden. Ein unvergessliches Chorerlebnis für alle Teilnehmer*innen!

J. Keck, Marie & Jette (5b)
K. Kilast