Erfolgreiche Teilnahme am Architekturwettbewerb „Ab-An-Durch-Reise“ des Hauses der Heimat des Landes BW

Ein Gebäude mit skulpturalem Charakter, von dem aus Menschen „ab-an-durchreisen“ wurde von der J1 des FLG im Kunstunterricht bei Frau Dengler entworfen und gebaut.

Die Architekten der „Welle“, Roger Otto und Jan Wandler, erhielt für ihren Beitrag jeweils einen Büchergutschein als Preis für ihre künstlerische Umsetzung einer Architektur. Sie entwarfen und bauten ein Wartehaus eines Hafens, das die fließenden Bewegungen und Farben des umgebenden Wassers widerspiegelt.

Nina Dengler