Betreuung für die Klassen 5,6 und 7 - aktualisiert

Liebe Eltern in den Klassen 5-7,

im Anhang finden Sie zwei Anschreiben. Es geht darum, dass Sie Ihren Bedarf an Betreuung während der Phase des Fernunterrichts anmelden.

Da der Fernunterricht bereits am Montag, den 11.1.2021 beginnt, benötigen wir Ihre Meldung spätestens morgen, Freitag, den 8.1.2021. Wir benötigen einfach einen Überblick über den Bedarf, damit wir den Einsatz der Lehrkräfte planen können.

Wie läuft die Betreuung ab?

Die Schüler*innen finden sich jeweils zum Unterrichtsbeginn um 7:50 Uhr in der Schule ein, und zwar vor dem Computerraum 214. Wichtig: Lehrbücher und Hefte für den Untericht am jeweiligen Tag mitbringen und ausreichend zu essen und zu trinken, denn die Mensa ist nicht offen. Sie loggen sich dann in den Moodle-Account ein, um die Aufgaben bearbeiten zu können. Dabei werden sie von Lehrer*innen unterstützt. Filme schauen, Hörbeispiele anhören - das geht mit den Headsets, die im Computerraum zur Verfügung stehen. Bei ausfallendem Unterricht, für den keine Aufgaben bereitstehen, können sie weitere Aufgaben bearbeiten oder sie bekommen zusätzliche Anregungen. Die Pausen werden eingehalten. Es gelten die üblichen Hygieneregeln - auch, dass bei auftauchenden Symptomen die Schüler*innen bitte zuhause bleiben sollen. Zudem gelten weiterhin die üblichen Entschuldigungsregeln.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Stolle

- Schulleiter -

 

Anhang Größe
Betreuung-5-6.pdf (265.26 KB) 265.26 KB
Betreuung _7.pdf (247.99 KB) 247.99 KB