Die Synchronisation des Kalenders mit digitalen Endgeräten

Sie können die Terminkalender des Friedrich-List-Gymnasiums mit den Kalenderanwendungen Ihrer digitalen Endgeräte (Desktop-PC, Laptop, Smartphone, Tablet etc.) verbinden. Sogenannte iCal-Feeds sorgen für eine automatische Synchronisation, die das manuelle Eintragen von Terminen überflüssig macht. So haben Sie den aktuellen FLG-Kalender stets dabei.

iCal-Feeds können überall dort abonniert werden, wo Sie dieses Symbol finden: ical feed icon. Auf unserer Homepage wird unter allen Kalendern ein solches Icon angezeigt. Dahinter verbirgt sich eine Adresse, die Sie mit den Kalenderanwendungen Ihrer Endgeräte verbinden können. Die Anwendung übernimmt dann in regelmäßigen Intervallen sämtliche Neuerungen und Änderungen im Terminkalender auf der Schulhomepage.

Wie kann ich die Kalender des FLG mit den Kalenderanwendungen auf Apple-Geräten abrufen?

Da das iCal-Format von der Firma Apple entwickelt wurde, ist eine Synchronisation mit iOS-Geräten unkompliziert.

  1. Navigieren Sie auf der Homepage zum allgemeinen Kalender. Klicken Sie auf das orangefarbene ical feed icon-Symbol unter dem Kalender.
  2. Bestätigen Sie das Abonnement dieses Kalenders.
  3. Nun erscheinen alle Kalendereinträge an den entsprechenden Tagen in Ihrem Endgerät. Im Menü können Sie den FLG-Kalender nach Belieben aus- und wieder einblenden.

Wie kann ich die Kalender des FLG mit den Kalenderanwendungen auf anderen digitalen Endgeräten abrufen?

Sie können die Kalender der Schulhomepage mit einer Vielzahl von Anwendungen auf unterschiedlichen Betriebssystemen synchronisieren.

  1. Navigieren Sie dazu auf der Homepage zum Elternkalender, dem Schülerkalender oder dem allgemeinen Kalender. Letzterer beinhaltet alle Termine des Eltern- und Schülerkalenders.
  2. Je nach Betriebssystem und Eingabegerät müssen Sie mit der rechten Maustaste oder einem langen Klick auf das ical feed icon-Symbol unter dem Kalender Ihrer Wahl drücken, bis ein Kontextmenü erscheint.
  3. Kopieren Sie die Link-Adresse.
  4. Fügen Sie die Adresse in die entsprechende Kalenderanwendung auf Ihrem Endgerät ein. Genauere Anleitungen finden Sie auf den Internetseiten des Herstellers Ihrer Kalendersoftware (z.B. Google, Microsoft, Mozilla etc.).