Schuljahr 18-19

School's out for summer

Das FLG verabschiedet sich in die Sommerpause.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen sowie den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine erholsame Urlaubszeit.

Kraftvoll starten wir dann am 11.9.2019 in eine neue Saison.

Herzliche Sommergrüße

Jürgen Stolle

Firmensommer

Schnuppertage bei Arbeitgebern!
Diese Plätze sind noch frei in den Sommerferien!

Lerne bis zu 3 Arbeitgeber und ihre Ausbildungsberufe kennen!

Finde den Beruf, der zu dir passt!

Grundsätzlich gilt: Die späteste Anmeldung ist eine Woche vor dem Schnuppertag möglich. Für die 1. Sommerferien-Woche bedeutet das, dass du dich spätestens bis 21. Juli anmelden solltest.

Im Anhang gibt es eine ausführliche Adressenliste. Weitere ausführliche Informationen gibt es auch unter Firmensommer.de .

Das FLG goes Europe - Democracy in a Digitalized Era: a blessing or a curse?

Zusammen mit vier weiteren Schulen hat sich das Friedrich-List-Gymnasium Asperg (FLG) für ein Erasmus+-Projekt beworben.

Im Juni nun kam die erfreuliche Nachricht: die schwedische Agentur hat das Konzept gebilligt. So kann das FLG in die Planung gehen, Treffen von Schülergruppen und von Lehrkräften müssen geplant werden, Konzepte entwickelt werden.

Besuch des Poetry Slams Stuttgart

Am Donnerstag, den 09.05.2019, besuchte die Klasse 10b des FLG im Rahmen einer GFS im Fach Deutsch den Stuttgarter „BEST OF POETRY SLAM“ im Gloria Kino.

Nach einem Vortrag am Schulvormittag über den trendigen „modernen Dichterwettstreit“ ging es am selben Abend mit der Bahn Richtung Stuttgart, um die Poetry Slam Veranstaltung live zu erleben.

Begleitet von den beiden Referendarinnen Frau Wesle sowie Frau Aßmus genoss die 10b einen lustigen, spannenden und unterhaltsamen Abend im Gloria Kino und kam mit lauter positiven Impressionen zurück nach Asperg.

Erinnerung und Verantwortung – Sinti und Roma auf dem Hohenasperg

Da die Geschichtskurse der elften und zwölften Klassenstufe im November 2018 eine Exkursion in das Sinti und Roma Zentrum Heidelberg unternahmen, lernten wir viel über die schreckliche Vergangenheit und den fürchterlichen Umgang mit den Sinti und Roma in den 1940er Jahren, deren Deportation in Konzentrationslager eng mit der Geschichte des Hohenaspergs verknüpft ist. Der Besuch regte zum Nachdenken an und machte uns bewusst, was Vorurteile und Rassismus Schreckliches anrichten können.

Känguru-Wettbewerb 2019

In diesem Jahr nahm das FLG wieder mit hoher Schülerbeteiligung am Känguru-Wettbewerb teil. Dieses Jahr waren die Klassenstufen 5 und 6 sowie einige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 vertreten. Insgesamt haben am 21. März 176 Schüler und Schüler des FLG über Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen gegrübelt. Bei dem Multiple Choice Test ist es wichtig, nicht einfach nur anzukreuzen, denn falsche Kreuze geben auch Minuspunkte.