Einschulungsfeier am FLG

Umrahmt von einem sommerlichen Tag warteten am Montag, 14.09. die neuen Fünftklässler gespannt vor dem Hotel Adler in Asperg. Ein ungewöhnlicher Ort für eine Einschulung, dafür aber umso festlicher. Die über 120 neuen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern wurden in vier separaten Feierstunden im Großen Saal des Hotels Adler von Schulleiter Jürgen Stolle freundlich begrüßt und auf die zukünftige Zeit am FLG eingestimmt, indem er in seiner motivierenden Rede vor allem darauf einging, welche Gründe es gebe, dass die Schulzeit als eine der besten Zeiten im Leben bezeichnet werden könne. Die Klassenlehrertandems wurden kurz vorgestellt und die Pat*innen aus der Kursstufe lasen die Namen aller Kinder vor, die dann in Klassenstärke gemeinsam mit ihren neuen Lehrer*innen den Weg zum FLG antraten. Nach einigen spielerischen Elementen und Fragen der neuen FLGler im Klassenzimmer konnte jede Klasse im Schulgarten zum Abschluss ihr eigenes Fruchtbäumchen pflanzen, bevor alle bei strahlendem Sonnenschein den Heimweg antraten.

Das FLG freut sich auf seine neuen Mitschüler*innen!

Julia Keck