Chemie im Alltag, ein blaues Wunder

Chemie im Alltag, ein blaues Wunder. Foto: FLG Asperg.

Wir haben bei dem Wettbewerb „Chemie im Alltag“ teilgenommen. Unsere BNT-Lehrerinnen Frau Kremer und Frau Weyrauch haben uns die Anregung dazu gegeben, beim Chemie-Wettbewerb teilzunehmen, wofür wir uns mehrmals zu Hause getroffen haben.

So wurde das Wohnzimmer zum Chemielabor, sodass wir dort viele Experimente durchführen konnten, z.B. mit Kupfersulfatlösung oder einfachen Haushaltsmaterialien wie Honig, Hefe oder Eiweiß. Wir haben u.a. auch Kristalle selber gezüchtet.

Der Wettbewerb hat uns viel Spaß gemacht und wir würden gerne noch einmal bei „Chemie im Alltag“ teilnehmen.

Hanna Ehret 6c, Selina Keller 6c