Skiausfahrt des FLG nach Oberstdorf

Am Donnerstag, den 31.01.2019, ging es früh morgens um halb sieben los. Nachdem der Doppeldeckerbus bis oben hin mit Ski- und Snow­board­ausrüstun­gen gefüllt worden war, fuhren 60 Schülerinnen und Schüler mit ihren fünf Lehrerinnen und Lehrern in den Sonnenaufgang.

Auch eine Vollsperrung auf der A8 konnte die Gruppe nicht von ihrer guten Laune und ihrer Vorfreude auf den Skitag am Fellhorn abbringen. Die Umleitung über Land brachte uns einen traumhaften Blick auf die Landschaft und die am Horizont auftauchende Alpenkette.

Am Fellhorn angekommen, schwirrten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen aus, um das Skigebiet zu befahren. Das sonnige und kalte Wetter begleitete uns den ganzen gelungenen Skitag hindurch. Perfekte Schnee- und Pistenverhältnisse und das verschneite Bergpanorama bei Kaiserwetter rundeten den Tag ab. Auch die Rückfahrt nach Asperg konnten alle wieder antreten.

Wir freuen uns auf eine Wiederholung dieser Ausfahrt, die inzwischen schon eine kleine Institution am FLG geworden ist.

Julia Keck
X