FLG beim MatheCup

Am 5.7.2018 besuchten zwei Schülergruppen des Friedrich-List-Gymnasiums Asperg die Fachhochschule für Technik in Stuttgart. Dort fand der jährliche Mathe-Cup statt. Angetreten waren 33 Schülergruppen, hauptsächlich mit Schülern der Jahrgangsstufe 11, aus verschiedenen Gymnasien der Region. Der Wettbewerb bestand aus zwei Phasen, einer Knobelphase und einer Speed-Phase. Nach anstrengenden drei Stunden folgten ein gemeinsames Mittagessen und ein Vortrag zum Thema „Schönheit und Magie der Mathematik“. Da die Aufgaben sehr anspruchsvoll waren, rechnete niemand mit einer Platzierung. Umso größer war unsere Freude, als beide Gruppen einen Platz unter den ersten 10 Teilnehmern erreichten:

Das erste Team, bestehend aus Julia Allgaier (10b), Christian Partes (10a), Paula Sander (10b) und Niklas Waibler (10a), gelangte auf Platz 5, das zweite Team, bestehend aus Chiara Günther (10a), Nico Härle (Jg 11) und Paul Schweng (10a), gelangte sogar auf den 3. Platz und erhielt einen Pokal.

Wir gratulieren und freuen uns mit euch!

K. Reimann & P. Trosien

Source URL: https://flg-asperg.de/artikel/schuljahr-17-18/2018-07-27/10763/flg-beim-mathecup