Sie sind hier

Die Ganztagesbetreuung am FLG

Das Friedrich-List-Gymnasium bietet eine Ganztagesbetreuung in offener Angebotsform an. Von Montag bis Donnerstag können unsere Schülerinnen und Schüler bis 15.35 Uhr in zahlreichen Angeboten kompetent betreut werden. Dabei entscheiden Sie gemeinsam mit Ihrem Kind, an wie vielen Tagen Ihr Kind zusätzlich zum Nachmittagsunterricht am Dienstagnachmittag bei uns betreut wird und welche Angebote es wahrnehmen möchte.

Nach Ende des Vormittagsunterrichts kann Ihr Kind in unserer neuen Mensa zu Mittag essen und dabei zwischen zwei Menüs, von denen eins vegetarisch ist, auswählen. Bis zum Beginn der Nachmittagsangebote um 14 Uhr stehen unseren Schülerinnen und Schülern Spielgeräte für eine bewegte Mittagspause zur Verfügung. Betreut werden diese von unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden.

Ab 14 Uhr kann Ihr Kind am Montag, Mittwoch und Donnerstag unsere Lernzeit besuchen. Dort hat es die Möglichkeit, strukturiertes und planvolles Vorgehen beim Erledigen der Hausaufgaben und Vorbereiten auf Arbeiten zu erlernen und die Hausaufgaben in einer ruhigen Arbeitsatmosphäre zu erledigen. Betreut wird unsere Lernzeit von einem Lehrer, unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden und speziell dafür ausgebildeten älteren Schülerinnen und Schülern.

Daneben bieten wir Ihren Kindern die Möglichkeit, an Sportangeboten teilzunehmen. Unsere Kooperationspartner, der TSV Asperg und der TSV Bietigheim, bieten momentan Basketball, Tischtennis, Badminton sowie Handball an.

Sollte Ihr Kind sich eher für unsere musischen und kulturellen Angebote interessieren, kann es gerne die Unterstufen-Theater-AG, unseren Chor oder unser Orchester besuchen.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

 

Hier geht es weiter zu unseren Angeboten für die Klassen 5-7 und die Klassen 8-12.

Im Anhang finden Sie weitere Dokumente zum Download.

X