Einschulungsfeier am FLG

Baumpflanzung

Am Montagnachmittag, dem 12. September 2016, fand am Friedrich-List Gymnasium die Einschulung der neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler statt. Für die Tammer Schülerinnen und Schüler begann der Nachmittag bereits mit ihrer ersten Busfahrt zur neuen Schule. Begleitet wurden sie von den diesjährigen Klassenlehrerinnen, Frau Dawane und Frau Mitländer, sowie ihren Familien. An der Schule angekommen, begrüßte unsere Schulleiterin Frau Dr. Bauer alle neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen in der Aula. Die Einschulungsfeierlichkeiten wurden von den Tänzerinnen der Klassen 7b und 7c unter Leitung von Frau Schönwiesner, zwei Liedern der Klasse 6a, begleitet von Herrn Meyer, und einer Aufführung der Unterstufentheater-AG unter der Leitung von Frau Keck gestaltet. Frau Dr. Bauer regte die neuen Schülerinnen und Schüler dazu an, sich über ihre Traumschule Gedanken zu machen. Nachdem die neuen Fünftklässlerinnen in ihre neuen Klassen eingeteilt worden waren, durften sie, begleitet von den Klassenpaten, Klassenlehrerinnen und Angehörigen, zunächst einen Pflaumenbaum pflanzen und danach ihre neuen Klassenzimmer begutachten. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Paten begrüßt und erhielten neben ihren blauen FLG-T-Shirts erste wichtige Informationen, Schulbücher und Mensachips. In der Zwischenzeit bewirteten die Klassen 7 die Angehörigen in der zum neuen Schuljahr erweiterten Mensa. Dort fand ein reger Austausch untereinander, mit der Schulleitung und den Elternvertretern statt. In entspannter Atmosphäre hatten unsere Neuzugänge noch reichlich Gelegenheit, das neue Schließfach zu suchen, den Mensachip aufzuladen und den erfreulichen Fortschritt der Sanierungsmaßnahmen zu bestaunen.

Wir freuen uns darauf, unsere neuen Schülerinnen und Schüler kennen zu lernen, und wünschen allen eine gute Eingewöhnungszeit!

Nicole Stockmann