Aktuelles

  • Jugend forscht

    An dem diesjährigem Wettbewerb „Jugend forscht“ nahmen wie in jedem Jahr auch Schüler und Schülerinnen des FLGs teil. Im Bereich Biologie errang Kerstin Wahl aus der Klasse 8b den Regionalsieg. Sie untersuchte, wie Kaninchen träumen. Zwei weitere Forscher aus der Klasse 8, Macel Hiller und Thomas Gottschling, erforschten die Filtermaterialien auf ihre Reinigungswirkung im Wasser. Auch Melissa Pan nahm erfolgreich für die Schule teil, indem sie Blumen in koloriertes Wasser stellte und zeigte, dass sich die Blumen dann verfärben.

  • Betriebsbesichtigung bei BERU

    Trotz des Schneechaos am 24. Januar konnten sich insgesamt 22 FLGer aus den zweistündigen Erdkundekursen der 13. Klassenstufe um 14.00 Uhr im Hauptgebäude von BERU versammeln. Durch den Besuch bei BERU konnten wir die bereits im Geographieunterricht thematisierten Begriffe, wie Globalisierung, Global Player und Joint-Ventures auch praxisnah verstehen und begreifen.

  • Vom Schnee verweht

    „Die zicken immer voll rum – das nervt total!“ „Der ärgert und staucht uns die ganze Zeit einfach so und trotzdem bekommen immer wir Ärger – das ist unfair…“ Streit, Auseinandersetzungen, Konflikte, die zwischen Unterricht und Pausen im Schulalltag ständig vorkommen, und vor allem, wie diese sich friedlich lösen lassen, war das Hauptthema des Streitschlichter-Seminars vom 22. bis 24. Januar 2007 im Schnee von Murrhardter-Seminar vom 22.-24.01.2007.

  • The Big Challenge am FLG

    83 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 zum Englisch Wettbewerb angemeldet.

    In diesem Schuljahr nehmen zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler des FLG an dem großen Englisch Wettbewerb „The Big Challenge“ teil. Dieser Wettbewerb findet gleichzeitig in mehreren europäischen Ländern statt. Er umfasst ein Preisrätsel bestehend aus 54 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren. Die Fragen betreffen die Themenbereiche Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde. Jede Jahrgangsstufe bekommt einen eigenen Fragebogen.

  • Freiwilliger Sporttag 2006

    Am 20.12.2006 war es wieder soweit. Der freiwillige Sporttag der SMV des Friedrich-List-Gymnasiums fand unter reger Beteiligung in der Rundsporthalle statt.

    Ganze 18 Teams traten gegeneinander an, um das beste Federballdoppel zu finden. Dabei waren sowohl Mixed-Pärchen, als auch reine Jungen- bzw. Mädchenpärchen.
    Am Ende blieb der Titel jedoch wie im letzten Jahr in den Reihen der Sportreferenten.

Termine

Termine als

Auszeichnungen

Das FLG Asperg wurde 2022 als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. Die Ehrung gilt bis 2025.
Das Friedrich-List-Gymnasium Asperg ist Partnerschule der Experimenta in Heilbronn.
Das FLG Asperg wurde 2021 als Digitale Schule ausgezeichnet.

 

Logo Referenzschule Baden-Württemberg